Hilfe zum EasyPal FTP Menu

Die ftp Funktionen habe ich nicht ausprobiert; es ist die Übersetzung der englischen Seiten

Ftp AUTO Upload EIN/AUS schalten

In dem sich öffnende Fester muss Webadresse, Benutzername, Passwort usw eingetragen werden.
Es gibt mehrere Optionen beim Hochladen; zum Beispiel "Hochladen als "Image1" + "Thumb1"
Dabei wird das Bild auf der Webseite mit dem Namen „Image1“ gespeichert und ein Thumbnail mit geringer Auflösung mit dem Namen „Thumb1“.
Solche kleinen Bilder sind sinnvoll, wenn der Benutzer nur ein langsames Internet hat: Diese Bilder können schnell geladen werden

Bilder mit Rufzeichen, Zeit, Mode und Band versehen

Das Band oder einen sonstiger Kommentar muss eingegeben werden.

Zeige FTP Upload List (Max 100)

Zeigt die Rufzeichen, die Bilder auf die Webseite geladen haben.

Zeige meinen ON-AIR Status

...wie der Name sagt

Text für ON-AIR Status eingeben

Dieser Text wird angezeigt, wenn andere Stationen „Wer ist ON-AIR“ klicken oder wenn man selbst „Zeige meinen ON-AIR„ Status klickt. Wird bei Programmstart geschickt

Wer sind ON-AIR?

... wie der Name sagt... Die Liste erscheint im Hauptfenster. Wenn man darauf klickt, verschwindet die Liste und man sieht das Bild dahinter wieder.

AUTO UPLOAD Sperrliste von Stationen machen

Die Rufzeichen müssen eingegeben werden

Ftp Bilder upload beim Empfänger sperren

---

Detektiere Remote RX Dekodierung Stop TX (nur RS files)

Dazu wird schneller Internetanschluss benötigt.
Genaue Funktion noch zu klären.

Schreibe Text Nachricht für FTP

Wird zur Webseite geladen. Text ist dann einer Datei, deren Name man angeben muss.

Bilder Ansehen, Löschen und ersetzen auf der Webseite

....funktioniert nicht mit allen Webseiten

Nachrichten Ansehen, Löschen und ersetzen auf der Webseite

.... funktioniert nicht mit allen Webseiten

Einrichtung oder lösche alle Nachrichten

Löscht alle Nachrichten; bei der Erstbenutzung empfohlen.